Was findest du bei LuYa Arts and Cards?

Herzlich Willkommen auf der Seite von LuYa Arts and Cards!
Ich biete hier einiges an liebevoll handgemachten Kleinigkeiten – in erster Linie aus Papier, manchmal kommt noch Stoff dazu…

 

  • Karten (zur Geburt, zum Geburtstag, für Hochzeiten und Trauerfälle, zu Feiertagen wie Ostern und Weihnachten, neutrale Grußkarten)
  • Geschenk- und Gutscheinverpackungen (leer)
  • kleine Geschenkset´s wie Weihnachten/ Auszeit in der Box, Wellnesstüten u.ä.
  • gepimpte Dosen aus Metall für Süßigkeiten, kleinere Geschenke wie Schmuck und Gutscheine
  • Lesezeichen
  • Türkränze und Tischkränze für jede Jahreszeit
  • gepimpte Notizbücher und Alben für verschiedene Anlässe
  • Tischkalender

Das alles fertige ich nicht nur für Mietfächer und Verkaufsboxen, sondern natürlich auch als Auftragsarbeiten zu individuellen Wünsche (Größe, Farbe, in mehrfacher Ausführung usw.). Schreibt eine Mail und ich werde schauen, was mir möglich ist.

Ab sofort ist mein eigener kleiner Onlineshop eröffnet…zu finden unter www.luya-arts-and-cards.de

Eure Stephanie

besondere Kartenform…

Heute gibt es eine kleine Erinnerung zur aktuellen Inspiration… https://www.facebook.com/Familyandfriendschallenge/…

 

Ich zeige euch die Karte, welche ich  – in Sachen Eigenbedarf – zum Abschied vom Kindergarten gewerkelt habe. Sie ist im Format Din A5, damit auch alle Eltern Platz für ihre Unterschrift finden. Diese große Klappvariante habe ich vor einigen Jahren schon mal gemacht und finde sie für größere Gruppen immer recht angenehm, da ja manches Mal auch noch persönliche Worte mit Platz finden sollen.

#familyandfriendsinspiration

 

Kartenfreundschaften…

Heute wieder mal ein paar Karten aus dem Bereich – für den Eigenbedarf gewerkelt 😀 dafür fehlt an manchen Tagen echt die Zeit, grad jetzt wo ich mehr Großaufträge annehme, die Mietfächer auffülle oder auch noch für die ersten Märkte werkele…
 
Aber ja, auch für Kartenfreundschaften und Postcrossing ist wieder etwas auf den Weg gegangen…

kleine Leinwand mit Bienen

Heute startet bei uns im Ort das jährliche Volksfest…letztes Jahr war es für uns eine Premiere und das dann auch gleich zu 150% dann frisch gewählten Königen im Nachbarhaus 🙂
Dieses Jahr bin ich dann direkt aktiv mit dabei, denn seit ein paar Monaten bin ich nun Mitglied der Landfrauen Wipshausen. Und da diese zum Volksfest den Dorfplatz schmücken, habe ich einen Teil der Deko gewerkelt (ein Foto des Gesamtprojektes zeige ich euch die Tage). Dabei kamen zum ersten Mal meine Twinmarkers beim colorieren zum Einsatz. Da braucht es definitiv noch Übung, aber das erste Ergebnis gefällt mir schon recht gut.
 
Habt ein schönes Wochenende, der Basteltisch wird bei mir eher unbenutzt bleiben 😉
 
*Werbung da Namensnennung eines Produktes*

neues Material zum werkeln…

viele neue kleine Engerl von Michaela von Mikani by Michaela Feiler sind vor ein paar Tagen eingezogen und werden ganz schnell Verwendung finden.
Außerdem konnte ich an neuen Stempeln nicht vorbei gehen 🙂 Die Fotostempel konntet ihr auch schon auf einer Karte entdecken. Und die Bienestempel werde ich euch auch bald zeigen…momentan werkele ich gerade an einem Schild für die Landfrauen Wipshausen, welchen ich seit kurzem angehöre. Und deren Kennzeichen ist die Biene 😉
 
Dieser Text enthält gewünschte Werbung!