schlichte Konfirmationskarten…

Dieses ist mein erster Versuch, bei dem die Karte sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite mit Designpapier gestaltet wurde. Der Kartenrohling bekommt dadurch ein wenig mehr Stabilität und es ist ein stimmigeres Bild, wenn die Karte z.B. noch eine Weile auf einem Regal aufgestellt wird.
Bei der ersten Karte habe ich statt normalem Designpapier einfach ein hochwertiges Geschenkpapier genutzt. Es lies sich wunderbar verarbeiten. Gut das ich noch ein paar andere Sorten hier liegen habe 😉
 
Diese Karte findet ihr übrigens noch im LuYa Shop 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.