Schlagwort-Archive: pocket letter

Pocket Letter „Valentinstag“

Zum Thema Valentinstag habe ich vor einiger Zeit diesen Pocket Letter gewerkelt. Dabei habe ich zum ersten Mal erst ein Din A4 Blatt gestaltet und dieses dann in passende ATC zerschnitten, bevor diese noch weiter bearbeitet wurden. In der Vergangenheit habe ich immer erst die Karten geschnitten und diese dann einzeln gestaltet.
 
Ein passende Karte ist natürlich auch entstanden und mit auf Reisen gegangen. Alles ist im Rahmen einer Wichtelaktion in meinem Kreativforum entstanden https://www.die-stempelecke.de/
 

Pocket Letter mit Weihnachtsgeschichte…

Heute zeige ich noch etwas weihnachtliches, auch wenn die Feiertage schon vorbei sind…
Für ein Wichteln ist dieser lilafarbene Pocket Letter entstanden. Das Blankopapier habe ich mit Glitzer besprüht (zu sehen auf dem letzten Bild) und nach dem Trocknen z.T. geprägt, mit Stempel und Stanzteilen sowie weiterer Deko versehen. Auch ein Schüttelfenster habe ich mit untergebracht. Im Vergleich zu dem PL, welchen ich im Tausch bekommen habe, ist er recht schlicht. Aber genau das macht Weihnachten für mich aus – Sterne, Glitzer, schlicht und die Besinnung auf die Weihnachtsgeschichte…
Das Stempelset habe ich bestimmt schon 1 Jahr, aber es jetzt erst zum Einsatz gekommen – warum eigentlich nicht schon eher?
 

weihnachtlicher Pocket Letter

Pocket Letter sind in diesem Jahr leider viel zu kurz gekommen 🙁 dabei gestalte ich sie doch sehr gern.
Zumindest einer ist im November entstanden zum Weihnachtsthema entstanden und wurde in Einzelteilen im Rahmen meines kreativen Weihnachtskalenders verschenkt. An dem Weihnachtskalender nehme ich schon seit einigen Jahren mit großer Begeisterung teil…wollt ihr auch Teil eines kreativen Forums werden, dann schaut doch einfach mal vorbei https://www.die-stempelecke.de/
 

Blumen auf dem Pocket Letter

Heute mal wieder einen Pocket Letter von mir…entstanden für einen Tausch zum Thema Blumen.
Blau und grün sind die Lieblingsfarben der Empfängerin…und ich habe zum ersten Mal meine neuen Stifte (Twinmarkers) zum colorieren ausprobiert. Das perfektionieren dauert da noch 😂 aber für den ersten Versuch bin ich ganz zufrieden. Das drumherum wurde mit der Pinsel-Spritz-Technik gemacht – ebenfalls zum ersten Mal und deutlich weniger Sauerei als gedacht 😉
Eine passende Karte ist wie immer dabei. Und ich denke, in Zukunft gibt es öfter mal was buntes von mir zu sehen…
 
*Dieser Beitrag enthält bewusst Werbung für einen Artikel, welchen ich gekauft habe*

Pocket Letter mal anders…

Eigentlich wollte ich heute eine Geburtstagskarte für meinen Mann zeigen, aber irgendwie hat es dieses Jahr nicht gepasst etwas ordentliches zu werkeln. Zum Glück ist ihm die Karte nicht sooo wichtig  Happy Birthday Schatz 

Daher zeige ich euch nun meinen letzten Pocket Letter, welcher sich komplett von meinen bisherigen unterscheidet. Ich habe nur gestempelt und etwas gestanzt und keinerlei Designpapier verwendet. Im Hintergrund habe ich das erste Mal Embossingpulver und Fön benutzt, so das die Sterne im oberen Teil auch herrlich glitzern. Mein erster Versuch und definitiv nicht der letzte  Ein passende Karte musste natürlich auch mit dazu und dann alles in den Lieblingsfarben (rosa/ grau) der Empfängerin.

Pocket Letter mit Herz

Heute Nachmittag ist ein Pocket Letter entstanden, welcher sich morgen im Rahmen eines Swaps auf den Weg nach Dresden macht. 
Die Empfängerin ist selber noch nicht so lange in dem Thema vertreten und hat mich (da sie im Social Media nicht wirklich vertreten ist) über Google und meine auf dem Blog veröffentlichten PL´s gefunden und einfach kontaktiert. Manchmal passt es einfach 

Gewünscht war farblich etwas im Bereich türkis/ petrol/ mint und mit Herzen. Ich denke, ich habe es getroffen…wie immer – statt normalem Brief – eine passend gestaltete Karte.

 

es grünt…

Ein neuer Pocket Letter habe ich heute fertig gestellt und er kann sich nun auf den Weg in die Niederlande machen.
Es gab nur die Vorgabe grün oder türkis, Thema war ganz mir überlassen…und da ich die Kombi oliv und braun sehr mag, kam mir das ganz gelegen…
Statt Brief lege ich ja immer eine Karte bei. Für diese habe ich das erste Mal eine neue Stanze ausprobiert. Interessante Form, da werde ich bestimmt noch ein paar andere Versuche wagen.

IMG_5003

IMG_5004 IMG_5005 IMG_5006

IMG_5002 IMG_5001